Erstes Pflichtspiel 2017!

Erstes Pflichtspiel in 2017 für den SV Waldau und dann gleich eine Auswärtspleite. Beim Spiel in Pirk hätte der SV auch noch 3 Stunden spielen können und hättte kein Tor erzielt.

„Erstes Pflichtspiel 2017!“ weiterlesen

Share

Votet für uns.

Antenne Bayern startet morgen eine Aktion „Scheine für Vereine“. Da bei uns die eine oder andere Mark äh…. Euro gebraucht werden kann, votet für uns. Mehr könnt ihr auf der Seite von Antenne Bayern sehen, habe euch das natürlich verlinkt, klickt einfach auf den Screenshot unten und ihr könnt voten.

Also Link folgen und dann voten was das Zeug hält.

Danke schon mal für eure Unterstützung.

Die Abstimmung startet am Montag, 13.03.17 um 06.00 Uhr.

Den Sofortsupport gibt`s jeweils um 7, 12 und 17 Uhr.

 

Mit sportlichen Gruß

!N!B!

Share

Die Vorbereitung geht weiter

Die Vorbereitung geht weiter beim SVW und die Restsaison rückt immer näher. Bis zum nächsten Saisonspiel bei der SpVgg Pirk sind es nur mehr 2 Wochen.

Wagen wir zuerst einen kleinen Rückblick. Am vergangenen Wochenende machten sich beide Seniorenteams mit dem Bus zu einem Spiel beim SC Mitterfecking auf. Mitterfecking liegt in der Nähe Kehlheims. Der Entfernung wegen war ein Bus der beste Weg für die an die 40 Fußballer und Fans nach Mitterfecking zu reisen. Danke auf diesem Weg an Josef Wolfrath und die Firma Bock Touristik in Waldthurn. Der Tag begann bereits um 09.00 Uhr mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück, Abfahrt war dann um 10.30 Uhr in Richtung Mitterfecking. Dort angekommen war noch ausreichend Zeit für den WarmUp und ChillOut vor den beiden Spielen.

„Die Vorbereitung geht weiter“ weiterlesen

Share

Jahresfahrt des SV Waldau 1946 e. V

Auch in diesem Jahr macht sich der SV Waldau wieder zu seiner Jahresfahrt auf. Wer nähere Infos möchte kann sich im Schaukasten auf dem Waldauer Dorfplatz schlau machen oder unten das pdf runterladen und durchlesen.

Nähere Infos findet ihr ja im Anhang.

Interessierte wenden sich an Hans-Werner Anzer.

Mit sportlichen Gruß

Euer SV Waldau.

Share

Die Vorbereitung – Willst du ernten musst du säen.

Es gibt Zeiten im Fußball, da ist es schwierig. Auch beim, in den letzten Monaten erfolgsverwöhnten SVW und auch bei der ersten Mannschaft. Beide Plätze sind in einem schwierigen Zustand, die Witterung ist einfach nicht wirklich gut zum grünen Belag unserer Wiesen die wir so lieben nahe des Elms. Aber, die Vorbereitung läuft, wenn auch holprig und unserem Coach fällt jedes Mal aufs Neue wieder ein Reiz ein den er setzen kann.

„Die Vorbereitung – Willst du ernten musst du säen.“ weiterlesen

Share

Daniel Wolfrath bleibt auch noch in der nächsten Saison unser Coach.

Die Bekanntmachung bei FuPa.net.

Danke an die Kollegen der FuPa-Redaktion für den Artikel.

http://www.fupa.net/berichte/daniel-wolfrath-setzt-erfolgreiche-arbeit-fort-637476.html

 

Share

Ehrungen, Ehrungen und Ehrenmitglieder, auch vom BLSV und neu gewählte!

Wie in jedem Jahr gehörte auch in diesem, die Ehrung langjähriger Mitglieder mit auf die Tagesordnung. Es wurden Mitglieder für 15jährige, 25, 40 und 50jährige Vereinstreue ausgezeichnet.

Für 15 Jahre: Jürgen Bauer, Christian Maier, Jonas Gösl, Lukas Kick, Christian Ertl, Domik Hanauer, Thomas Immer, Tobias Guber, Daniel und Tobias Hausner, Andreas Messer, Stefan Wiesent, Paul und Lukas Woldrich, Felix und Yannik Woppmann, Fabian Vogt, Felix und Michael Volkmer.

Für 25 jährige Vereinstreue: Tobias Kick, Franz Zell und Roman Lindner.

40 Jahre: Hans Wittmann

50 Jahre: Hans Bächer.

Von links nach rechts: unten: Rosi Hirmer, Hans Bächer und Hans Wittmann; zweite Reihe: Stefan Wiesent, Tobias Guber, Felix Woppmann, Lukas Woldrich, Roman Lindner; letzte Reihe: Hans Hermann, Tobias Hausner, Jürgen Bauer, Yannik Woppmann und Felix Volkmer

„Ehrungen, Ehrungen und Ehrenmitglieder, auch vom BLSV und neu gewählte!“ weiterlesen

Share

Silberne Raute

Das ist die Auszeichnung für Vereine die in Sachen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport und Prävention erklassige Leistungen erbringen. Mit diesem Gütesiegel wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SV Waldau der Verein ausgezeichnet. Erster Vorsitzender Roman Lindner und der Ehrenamtsbeauftragte und Ehrenvorsitzende Hans-Werner Anzer nahmen die Auszeichnung dankend vom Ehrenamtsbeauftragten des BFV Karl Bauer entgegen. Die Auszeichnung stellt dar, das der SV Waldau in seinen Angeboten den gesellschaftlichen, sozialen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird. Ausdrücklich erwähnt wurde dabei vom Abgesandten des BFV Bauer, dass solch ein Engagement für den Sportverein in Waldau nicht selbstverständlich sei, erwähnte aber auch der der Verein seinen Beitrag zur Gemeinschaft auch erbringt. Daher, so Bauer weiter, ist die Auszeichnung verdient und das Engagement der Mitglieder aller Ehren wert. Die Auszeichnung wurde von Karl Bauer in Form einer Urkunde (Siehe Foto) überreicht.

Ehrenamtsbeauftragter und Ehrenvorstand des SVW Hans-Werner Anzer, Ehrenamtsbeauftragter des BFV Karl Bauer und Roman Lindner als amtierender Vorstand des SV Waldau.

„Silberne Raute“ weiterlesen

Share

Das Jahr 2016 beim SV Waldau – Ein Bericht über die erste Mannschaft „der zweite Teil“

Forsetzung

Aber, auch nach einer solch erfolgreichen Saison warten neue Herausforderungen. Kreisklasse hieß es von nun an. In der Vorbereitung für eine neue Saison findet in jedem Jahr ein von Erdinger Weissbier gesponsorter Meistercup statt, organisiert und durchgeführt vom BFV. Berechtigt zur Teilnahme sind alle Meister der Vorsaison. Das Turnier wird auf Kleinfeldern gespielt und jedes Spiel läuft 13 Minuten. Nach 5 Vorrundenspielen in Nittenau war unser Team der Tabellenführer in Gruppe A. Unter anderen besiegte man das Augenthaler Team, den SV Donaustauf mit 3:1. Leider war der Weltmeister beim Sieg nicht vor Ort, denke unser Ruf eilt uns voraus. Nach dem Achtelfinale (1:0-Sieg gegen den FC Wernberg) schied unser SVW unglücklich im Viertelfinale gegen den SV Sorghof mit 2:0 aus. Einige Preise nahm der SVW mit nach Hause, mit darunter war eine Einladung zum Landesfinale in Jettingen, beim dort ansässigen VfR. Auch ein Erlebnis, das nicht so oft da sein wird, schon alleine weil du so oft nicht Meister wirst. Geiles Erlebnis das, auch wenn die Busfahrt ins schwäbische Jettingen einige Zeit in Anspruch nahm, gelohnt hat es sich auf jeden Fall.

„Das Jahr 2016 beim SV Waldau – Ein Bericht über die erste Mannschaft „der zweite Teil““ weiterlesen

Share

Das Jahr 2016 beim SV Waldau – Ein Bericht über die erste Mannschaft – „der erste Teil“

Ein aufregendes Jahr war es allemal beim SV Waldau, nicht nur was die erste Mannschaft anbetrifft, nein auch in den anderen Teams war so Einiges geboten. Ich bitte um Verständnis, dass ich nur die Eindrücke der ersten Mannschaft schildern möchte, sonst würde das restlos den Rahmen sprengen. Fangen wir mal an und beginnen am besten mit der Rückrunde der Saison 15/16.

„Das Jahr 2016 beim SV Waldau – Ein Bericht über die erste Mannschaft – „der erste Teil““ weiterlesen

Share